Ihr seid hier: Startseite Wissenswertes zum Porphyrland
Wissenswertes zum Porphyrland

Wissenswertes zum Porphyrland

Das Porphyrland und sein roter Stein

Das Land des Roten Porphyr wurde nach dem leuchtend roten Stein benannt, den ihr überall in unserer Gegend entdecken könnt: an Fenstern und Türen von Häusern, an Denkmälern und vielem mehr.

Sein Zuhause hat der rote Rochlitzer Porphyr in den mächtigen Steinbrüchen auf dem Rochlitzer Berg. Dort zeigen euch noch heute riesige Kräne, wie die Arbeiter den Stein früher aus den Brüchen herausholten.

Zum Land des Roten Porphyr gehören 17 Orte aus den Regionen Kohrener Land und Rochlitzer Muldental mit Chemnitztal. Jeder Ort für sich ist durch seine schöne Natur, seine Häuser oder seine Ausflugsziele besonders. Und überall kann man den Porphyr entdecken. Schau doch mal genau hin, wenn du mit deiner Familie unterwegs bist. In unserer Karte kannst du ausmalen, wo du schon überall gewesen bist.

Tourist-Informationen

Ihr möchtet noch mehr über unsere schöne Region erfahren?

Rochlitzer Porphyr

Wie entstand der Stein?

Kinderkirchenführer Basilika

Unterwegs mit Bruder Benedikt

Kinderführer Schloss Rochsburg

Von Steinen, Rittern und Gespenstern …

Filzen

Ein altes Handwerk neu entdeckt